Natürliche Unterstützung der Darmgesundheit

Darmprobleme beim Hund


Intelligent Füttern: für ein ausgeglichenes Körpermilieu

Jetzt bestellen

Verdauungsprobleme beim Hund nicht unterschätzen  

Hat Ihr Hund regelmäßig Durchfall, Blähungen oder Verstopfung? Zeigt er wenig Appetit, erbricht sich häufig und frisst Gras oder Kot? Die Wahrscheinlichkeit für solche Symptome ist hoch. Denn Reizdarm und Co. sind auch bei unseren Vierbeinern zur Volkskrankheit geworden. Wenn die normalen Darmfunktionen aus dem Gleichgewicht geraten sind, kommt es immer wieder zu Verdauungsbeschwerden, ohne dass ohne akute Ursachen wie Parasiten gefunden werden können. Meist führen Fütterungsfehler, mangelnde Bewegung, Antibiotika, Wurmkuren oder Stress zu dieser Überlastung des Darms. Und das kann weitreichende Folgen für den gesamten Hundeorganismus haben.

Im Darm lebt nämlich eine mikroskopisch kleine, aber hocheffiziente Gesundheitsarmee. Billionen von Bakterien regeln nicht nur die Nährstoffverwertung, sondern spielen auch bei der Immunabwehr eine tragende Rolle. „Kippt“ die intakte Darmflora jedoch, so dass krankmachende Bakterien überwiegen, führt das oft zu Mangelerscheinungen, Gewichtsproblemen, fehlender Energie und vermehrten Infekten sowie Entzündungen. Ein gestörtes Darmmilieu steht sogar im Verdacht, (Mit-)Verursacher für Krankheiten zu sein, die auf den ersten Blick gar nichts mit dem Darm zu tun haben – darunter Allergien, Demenz und Krebs.

GladiatorPLUS setzt auf die Kraft der Natur

Was braucht der Hundedarm, um optimal zu arbeiten?

Weitere Informationen und Erfahrungsberichte finden Sie auch auf unserer Facebookseite:

© 2018 GladiatorPLUS AG - Edelzeller Straße 86 - 36043 Fulda - Deutschland - info@gladiatorplus.com

HINWEIS: Alle Angaben zu Inhaltsstoffen und Aussagen auf dieser Website beziehen sich auf allgemeine wissenschaftliche Erkenntnisse, Erfahrungen und Kundenberichte. GladiatorPLUS trifft keine Heilaussagen. GladiatorPLUS Produkte sind Ergänzungsfuttermittel und Nahrungsergänzungmittel. GladiatorPLUS ist durch seine hervorragenden Inhaltsstoffe optimal zur Fütterung oder Nahrungsergänzung geeignet. Alle gegebenen Informationen ersetzen nicht den Gang zum Fachmann, Tierarzt oder Therapeuten.

Was GladiatorPLUS von anderen unterscheidet:

Das sagen unsere Kunden

Der Darm ist die heimliche Schaltzentrale der Gesundheit

Starke Helfer für Verdauung und Immunsystem

Wie für den Körper gemacht

Erfahrungen aus der Praxis

Die Milieufütterung: Der Joker für die Darmgesundheit

"Konkrete Erfahrungen mit GladiatorPLUS gibt es die verschiedensten. Und das ist eigentlich das Faszinierende an GladiatorPLUS: man kann es unheimlich vielseitig einsetzen."

- Dr. Norbert Beer, Tierarzt

Jetzt die 40-Tage-Intensivfütterung starten!

Die Kraftquelle für Ihren Hund.

Eine intakte Darmtätigkeit

Der Darm wird gezielt unterstützt statt unnötig belastet

Ein stabiles Immunsystem

Verdauung und Entgiftung werden positiv beeinflusst

Daraus folgt:

Achten Sie auf eine artgerechte Haltung und Ernährung

Setzen Sie sinnvolle Impulse über die Fütterung

Erhalten Sie die gesunde Darmflora

Unterstützen Sie den Organismus mit der Milieufütterung


Es ist immer eine gute Idee, die Darmfunktion unseres Hundes zu unterstützen – ob als Hilfe bei Verdauungsproblemen, als kluge Gesundheitsprävention oder ergänzend zu einer Therapie. Doch was tut dem Hundedarm gut? Mit genügend Bewegung, Stressvermeidung und einem achtsamen Umgang mit Wurmkuren und Medikamenten ist schon sehr viel gewonnen. Die Schlüsselrolle aber spielt die Fütterung. Je artgerechter und organfreundlicher sie ist, desto besser für den Darm und das ganze Körpermilieu. Dabei gilt: Wenige, dafür wirklich sinnvolle Impulse nützen mehr als unzählige verschiedene Mittel. Gerade eine bereits angegriffene Darmflora sollte nicht durch unnötige Reize weiter belastet werden. Der entscheidende Joker kann die GladiatorPLUS Milieufütterung sein. Mit ausgewählten Naturstoffen unterstützt sie die normalen Darmfunktionen und den Erhalt des gesunden Darmmilieus. Zugleich wird die Leber bei der Entgiftung unterstützt, damit darmschädigende Stoffe schneller ausgeleitet werden.

So können Sie die Darmgesundheit Ihres Hundes erhalten:

Die Natur ist eine geniale Problemlöserin. Genau darauf setzt die GladiatorPLUS Milieufütterung. Mit Propolis ist ein wertvolles Werkzeug zur Pflege von Darm und Immunsystem enthalten. Der „Wunderstoff“ der Bienen trägt zur Regulierung der Darmfunktion bei und hilft, Entzündungen im Verdauungstrakt schneller abheilen zu lassen. Propolis werden auch antibakterielle und antivirale Eigenschaften zugeschrieben – ideal zur Bekämpfung von Krankheitserregern. Weitere Naturstoffe wie Ginseng und Rote Bete stehen ihm zur Seite, sie fördern die Vitalität von Magen und Darm. Damit diese Helfer für die Darmgesundheit auch zuverlässig arbeiten können, setzt GladiatorPLUS auf eine hohe Bioverfügbarkeit. Durch unser patentiertes Herstellungsverfahren werden die Stoffe wasserlöslich gemacht, um ganz leicht vom Körper aufgenommen werden zu können. Ein wertvoller Beitrag – nicht nur für die Verdauung, sondern für die gesamte Gesundheit des Hundes!

GladiatorPLUS hilft dem Hundekörper, sich selbst gesund zu erhalten 

Das patentierte Herstellungsverfahren 

Propolis, Mariendistel und Ginseng sind im „Rohzustand“ nicht komplett wasserlöslich und bleiben darum in der Fütterung oft ineffektiv. Das patentierte GladiatorPLUS Spezialverfahren macht es möglich, diese bewährten Naturstoffe wasserlöslich und somit hoch bioverfügbar bereitzustellen. Von einer hohen Bioverfügbarkeit spricht man, wenn Inhaltsstoffe direkt ins System gehen und vom Körper genutzt werden können. Nicht die Fütterungsmenge entscheidet, sondern die Menge, die vom Körper aufgenommen wird.

"Konkrete Erfahrungen mit GladiatorPLUS gibt es die verschiedensten. Und das ist eigentlich das Faszinierende an GladiatorPLUS: Man kann es unheimlich vielseitig einsetzen."

Dr. Norbert Beer,
Fachtierarzt und Leiter der Pferdeklinik Babenhausen

Anita Ruckriegel, 
Tierheilpraktikerin und Leiterin der Heilpraktikerschule "Atropa Akademie"

 "Die Unterstützung des Körpermilieus ist eine der wertvollsten Investitionen in das gesamte Gesundheitssystem des Körpers. "

Dr. med. vet. Hans Martin Steingassner, 
Tierarzt und Fachbuchautor

 "Je mehr wir uns von den Naturgesetzen in Haltung und Fütterung entfernen, desto schlechter für das Tier. Die Milieufütterung arbeitet Hand in Hand mit dem Körper. 
Mit der Natur für die Natur."

Jetzt GladiatorPLUS bestellen:

Fütterungsempfehlung:

Jetzt bestellen

Menge:

Preis/100ml:

Preis:

1000ml

8,99€

89,90€

40 Tage täglich

Für Hunde beträgt die empfohlene Tages-Fütterungsmenge: Körpergewicht in kg x 0,6 ml = Tagesmenge und wird idealerweise auf zwei Gaben aufgeteilt. Beispiel: 30 kg Hund 2x täglich 9 ml. GladiatorPLUS wird über das Futter gegeben und sollte Ihrem Hund individuell und nach Bedarf angepasst werden.

Für jeden Anruf gelten die normalen Festnetzpreise.

Nutzen Sie unsere

kostenfreie Beratung:

+49 (0) 661 - 480 441 0

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Zu jeder Bestellung 

erhalten Sie das Handbuch 

zur Milieufütterung als Geschenk

Jetzt bestellen

Menge:

Preis/100ml:

Preis:

500ml

10,98€

54,90€

Jetzt die 40-Tage-Intensivfütterung starten!

Die Milieufütterung mit GladiatorPLUS richtig anwenden

Gesundheit auf ein neues Level bringen

Gesundheitslevel dauerhaft erhalten

40-Tage-Intensivfütterung

Zu Beginn: GladiatorPLUS wird bei erstmaliger Fütterung (oder nach längerer Pause) als 40-Tage-Intensivfütterung täglich gefüttert. Ziel ist es, in dieser wichtigen Phase den Organismus und das Körpermilieu auf ein neues Level zu heben, die Darmgesundheit zu pflegen, das Immunsystem zu unterstützen und die natürliche Körperausleitung zu begleiten. 
Eine Verlängerung dieser Phase ist je nach Zustand Ihres Hundes möglich. Die Intensivfütterung ist die Vorbereitung auf die anschließende Erhaltungsfütterung.

GladiatorPLUS wird 3 x pro Woche dauerhaft über das ganze Jahr gefüttert. Die Erhaltungsfütterung folgt direkt nach der 40-Tage-Intensivfütterung und stellt die eigentliche und dauerhafte GladiatorPLUS-Milieufütterung dar. Ziel ist es, das neue Gesundheitslevel und den optimalen Zustand des inneren Körpermilieus mit minimalen Impulsen dauerhaft zu erhalten und dem Körper zu helfen, den Schutz vor äußeren Einflüssen zu optimieren.

3x pro Woche dauerhafte Erhaltungsfütterung

Die Natur als Kraftquelle.