natürlich unterstützen.

Immunsystem beim Pferd


Intelligent Füttern: für mentale Stärke und körperliche Fitness

Jetzt bestellen

Ein normales Immunsystem kann Außergewöhnliches für die Gesundheit leisten

Im Inneren unserer Pferde tobt täglich ein Kampf. Unsichtbare Angreifer wie Viren, Bakterien und Pilze sind allgegenwärtig und attackieren ihren Organismus. Diese Angreifer können zu einer Gefahr für die Gesundheit des Pferdes werden – wenn das Immunsystem geschwächt ist. Viele Pferdebesitzer kennen diese nicht enden wollenden Phasen schlechter Gesundheit: Ein Infekt folgt auf den nächsten, der Husten droht chronisch zu werden, scheinbar aus dem Nichts entwickelt das Pferd Allergien. Meist hängt dies mit einem schlecht arbeitenden Immunsystem zusammen.

Ein Mangel an gesunden Stoffen oder auch eine nicht artgerechte Fütterung können das Immunsystem schwächen. Und auch wenn wir bereits auf eine artgerechte Fütterung achten, kann es zu Defiziten und ungewollten Belastungen durch die heutigen Umweltbedingungen kommen. Ein weiterer, leider oft unterschätzter, negativer Faktor ist Stress. Pferde sind hochsensible Tiere, die, genau wie wir selbst, auf ein gewisses Maß an Harmonie angewiesen sind. Ein Stallwechsel, häufige Transporte z.B. in der Turniersaison oder eine ungünstige Konstellation in der Herde können die Psyche stark belasten. Bei Stress schüttet der Körper Kortison aus. Kurzfristig ist dies unproblematisch, kommt es allerdings zu anhaltendem Stress und einer übermäßigen Kortisonausschüttung, kann dies das Immunsystem in einem hohen Maße schwächen.

100% Kraft aus der Natur

Das Immunsystem gesund erhalten – heißt das Pferd gesund erhalten

Weitere Informationen und Erfahrungsberichte finden Sie auch auf unserer Facebookseite:

© 2018 GladiatorPLUS AG - Edelzeller Straße 86 - 36043 Fulda - Deutschland - info@gladiatorplus.com

HINWEIS: Alle Angaben zu Inhaltsstoffen und Aussagen auf dieser Website beziehen sich auf allgemeine wissenschaftliche Erkenntnisse, Erfahrungen und Kundenberichte. GladiatorPLUS trifft keine Heilaussagen. GladiatorPLUS Produkte sind Ergänzungsfuttermittel und Nahrungsergänzungmittel. GladiatorPLUS ist durch seine hervorragenden Inhaltsstoffe optimal zur Fütterung oder Nahrungsergänzung geeignet. Alle gegebenen Informationen ersetzen nicht den Gang zum Fachmann, Tierarzt oder Therapeuten.

Was GladiatorPLUS von anderen unterscheidet:

Das sagen unsere Kunden

Dauerhafte Gesundheit ist kein Zufall

Naturstoffe die der Körper selbst wählen würde

Wie für den Körper gemacht

Erfahrungen aus der Praxis

Eine Erleichterung für den Pferdekörper

"Je mehr wir uns von den Naturgesetzen in Haltung und Fütterung entfernen, desto schlechter für das Tier. Die Milieufütterung arbeitet Hand in Hand mit dem Körper.  Mit der Natur für die Natur."

- Dr. Hans-Martin Steingassner
Jetzt die 40-Tage-Intensivfütterung starten!

Die Kraftquelle für Ihr Pferd.

Ein intaktes Immunsystem

Weniger Krankheiten

Weniger Infektionen

Schnellere Genesung

Daraus folgt:

Darmgesundheit pflegen

Entgiftungsorgane wie die Leber unterstützen

Das innere Milieu pflegen

Für ein optimales äußeres Milieu sorgen

Neben einem gesunden Körpermilieu, also einer guten „Grundstimmung“ des Organismus, spielen bestimmte Organe eine besonders wichtige Rolle für ein intaktes Immunsystem. Über den Darm wird beinahe 80% der Immunabwehr geregelt. Aus gutem Grund betonen Mediziner immer wieder die immense Bedeutung, die der Darm für die Gesundheit hat. Die Leber erfüllt ebenfalls eine wichtige Aufgabe in dem komplexen System der Abwehr, indem sie u.a. wie ein Katalysator Giftstoffe aus dem Blutkreislauf filtert. Die natürlichen Inhaltsstoffe in GladiatorPLUS zielen genau auf diese Organe und unterstützen sie sinnvoll in ihrer Arbeit. Damit das Immunsystem Ihres Pferdes mit voller Kraft seine Arbeit tun kann.

Das können Sie für die Gesundheit Ihres Pferdes tun:

Die Natur schenkt uns wertvolle Stoffe, die den Körper unseres Pferdes bei seiner Aufgabe, sich selbst gesund zu erhalten, unterstützen können. Propolis wird besonders von alternativen Medizinern immer wieder für seine Immunsystem unterstützenden Eigenschaften gelobt. Ginseng, Mariendistel, Artischocke, Rote Beete und Kieselsäure leisten einen wichtigen Beitrag für Darm und Leber und damit für das Immunsystem. Wir setzen bei GladiatorPLUS zudem ganz bewusst auf eine flüssige Form, um es dem Organismus leicht zu machen, diese Inhaltsstoffe aufzunehmen. Denn es sollte auch für Ihr Pferd leicht sein, gesund zu bleiben – wenn Sie optimale Bedingungen schaffen.

Unser Expertenteam empfiehlt die 40-Tage-Intensivfütterung, um den gesamten Organismus Ihres Pferdes auf eine widerstandsfähige Basis zu stellen. Ziel ist eine dauerhafte Erhaltungsfütterung 3 x pro Woche, um den Organismus auch langfristig widerstandsfähig zu erhalten.

Schaffen Sie optimale Bedingungen für das Immunsystem

Das patentierte Herstellungsverfahren 

Propolis, Mariendistel und Ginseng sind im „Rohzustand“ nicht komplett wasserlöslich und bleiben darum in der Fütterung oft ineffektiv. Das patentierte GladiatorPLUS Spezialverfahren macht es möglich, diese bewährten Naturstoffe wasserlöslich und somit hoch bioverfügbar bereitzustellen. Von einer hohen Bioverfügbarkeit spricht man, wenn Inhaltsstoffe direkt ins System gehen und vom Körper genutzt werden können. Nicht die Fütterungsmenge entscheidet, sondern die Menge, die vom Körper aufgenommen wird.

 "Wie bei gutem Reiten, unterstützt die Milieufütterung das ganze Pferd mit den richtigen Impulsen."

Mihai Maldea,
Deutscher Meister Working Equitation

Anita Ruckriegel, 
Tierheilpraktikerin und Leiterin der Heilpraktikerschule "Atropa Akademie"

 "Die Unterstützung des Körpermilieus ist eine der wertvollsten Investitionen in das gesamte Gesundheitssystem des Körpers. "

Dr. med. vet. Hans Martin Steingassner, 
Tierarzt und Fachbuchautor

 "Je mehr wir uns von den Naturgesetzen in Haltung und Fütterung entfernen, desto schlechter für das Tier. Die Milieufütterung arbeitet Hand in Hand mit dem Körper. 
Mit der Natur für die Natur."

Jetzt GladiatorPLUS bestellen:

Fütterungsempfehlung:

Jetzt bestellen

Menge:

Preis/100ml:

Preis:

1000ml

8,99€

89,90€

40 Tage täglich

Für Pferde beträgt die empfohlene Tages-Fütterungsmenge: Körpergewicht in kg x 0,05 ml = Tagesmenge und wird idealerweise auf zwei Gaben aufgeteilt. Beispiel: 500 kg Pferd 2x täglich 12,5 ml. GladiatorPLUS wird über das Futter gegeben und sollte Ihrem Pferd individuell und nach Bedarf angepasst werden.

Für jeden Anruf gelten die normalen Festnetzpreise.

Nutzen Sie unsere

kostenfreie Beratung:

+49 (0) 661 - 480 441 0

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Zu jeder Bestellung 

erhalten Sie das Handbuch 

zur Milieufütterung als Geschenk

Jetzt bestellen

Menge:

Preis/100ml:

Preis:

500ml

10,98€

54,90€

Wichtig: 500ml ist ausreichend zur Intensivfütterung für Pferde bis 250kg

Jetzt die 40-Tage-Intensivfütterung starten!

Die Milieufütterung mit GladiatorPLUS richtig anwenden

Gesundheit auf ein neues Level bringen

Gesundheitslevel dauerhaft erhalten

40-Tage-Intensivfütterung

Zu Beginn: GladiatorPLUS wird bei erstmaliger Fütterung (oder nach längerer Pause) als 40-Tage-Intensivfütterung täglich gefüttert. Ziel ist es, in dieser wichtigen Phase den Organismus und das Körpermilieu auf ein neues Level zu heben, die Darmgesundheit zu pflegen, das Immunsystem zu unterstützen und die natürliche Körperausleitung zu begleiten. 
Eine Verlängerung dieser Phase ist je nach Zustand Ihres Hundes möglich. Die Intensivfütterung ist die Vorbereitung auf die anschließende Erhaltungsfütterung.

GladiatorPLUS wird 3 x pro Woche dauerhaft über das ganze Jahr gefüttert. Die Erhaltungsfütterung folgt direkt nach der 40-Tage-Intensivfütterung und stellt die eigentliche und dauerhafte GladiatorPLUS-Milieufütterung dar. Ziel ist es, das neue Gesundheitslevel und den optimalen Zustand des inneren Körpermilieus mit minimalen Impulsen dauerhaft zu erhalten und dem Körper zu helfen, den Schutz vor äußeren Einflüssen zu optimieren.

3x pro Woche dauerhafte Erhaltungsfütterung

Die Natur als Kraftquelle.